Trekking zur Ciudad Perdida

with Keine Kommentare
Quelle Foto 2: ProColombia_Charly Boillot, 3: Mario Carvajal
 
Tag 1: Santa Marta–Sierra Nevada de Santa Marta–El Mamey–”Adan or Alfredo“-Camp
Start um 08:00 Uhr von Ihrem Hotel in Santa Marta. Sie fahren mit einem Jeep in Richtung des Dorfs El Mamey. Bei Ankunft in El Mamey findet ein Informationsgespräch mit der Gruppe statt, danach ein leichtes Mittagessen. Das Trekking beginnt bis zum ersten Haus “Adan oder Alfredo“. Sie wandern ca. 4 Std. (7 km.) Unterwegs gibt es Gelegenheit, im Fluss zu baden. Abendessen inkludiert.
Übernachtung in Hängematten.
 
Tag 2: “Adan or Alfredo“-Camp–Mutanzi–Mumake-Camp
Frühes Aufstehen und nach einem reichlichen Frühstück beginnt das Trekking bis zum zweiten Haus, Mumake. Unterwegs, nach ca. 3 Std. Trekking, passieren Sie die indigene Stadt Mutanzi, wo die Einwohner noch immer auf traditionelle Weise leben und ihre Kultur bewahren. Nach einer kurzen Pause setzen Sie das Trekking fort und erreichen nach ca. 3 Std. das zweite Lager Nahe des Flusses Buritaca. Mittagessen und Abendessen inkludiert.
Übernachtung in Hängematten.
 
Tag 3: Mumake-Camp–El Paraiso-Camp
Frühstück. Am dritten Tag erreichen Sie das Camp El Paraiso (ca. 6 Std.). Auch hier können Sie im Fluss ein entspannendes Bad genießen. Es ist ganz in der Nähe der Behausung von Mamo Romualdo, der höchsten Autorität der Einheimischen dieser Region. Wenn Sie Glück haben, werden Sie die Möglichkeit haben, mehr über die Bräuche und Kultur der Einwohner zu erfahren. Mittagessen und Abendessen inkludiert.
Übernachtung in Hängematten.
 
Tag 4: El Paraiso-Camp–Verlorene Stadt–WiwaCamp
Frühmorgens nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre letzte Etappe zur “Verlorenen Stadt“. Sie starten mit einer ca. einstündigen Wanderung und einem Aufstieg von 1200 Steinstufen. In der “Verloreneren Stadt“ besichtigen Sie die verschiedenen “mesitas“ (eine Art großer natürlicher Terrassen). Nach dem Besuch beginnt der Abstieg. Mittagessen im Camp El Paraiso, wo Sie das Gepäck zurückgelassen haben. Danach beginnt die Rückwanderung in Richtung Wiwa-Camp (ca. 4 Std. ) Abendessen inkludiert.
Übernachtung in Hängematten.
 
Tag 5: WiwaCamp–Mamey–Santa Marta
Heute wird es ein langer Tag werden. Frühes Aufstehen, Frühstück und Rückwanderung nach El Mamey (ca. 6 bis 7 Std.) Nach Ankunft in der Stadt, Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Nach dem Mittagessen Rücktransfer mit Jeeps zu Ihrem Hotel in Santa Marta.
Änderungen vorbehalten!
 
 
Preise

Standard: Ab 473 € pro Person
Ab 473 € pro Person

 

Zimmer:      Datum:  

Standard:

 

Preistabelle anzeigen
Standard (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Bis Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.11.2018 - 31.10.2019 1 465,00 € 465,00 €

 

 

Optionales:
   Maultiere: pro Tag 65 EUR für privates Gepäck
   Träger: pro Tag 25 EUR
   englischsprachiger Guide: pro Gruppe 230 EUR
 
Inkludierte Leistungen:
- Lokaler Führer
- 4 Nächte in Hängematten (oder Betten, wenn es Platz gibt)
- Kollektivtransfer Santa Marta-Ausgangspunkt Trekking-Santa Marta
- Vollverpflegung
- Maultier für die Verpflegung
- Eintritt Ciudad Perdida
 
Nicht inkludiert
- Träger für das private Gepäck
- Mehrsprachiger Guide
 
Archeological Park Teyuna - Ciudad Perdida geschlossen am:
25. Dezember 2018 und 01. Januar 2019