Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile

with Keine Kommentare
Quelle Fotos: © 2: Juan Puelles, 4: Pilar Olivares / PROMPERU, Visit Chile, Sernatur
 
Tag 1: Lima
Ankunft am Flughafen in Lima, wo Sie von einem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht werden.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel La Hacienda Miraflores o.ä.
Komfortklasse: Hotel Casa Andina Premium Miraflores o.ä.


 
Tag 2: Lima
Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Lima auf dem Programm. Nach dem Frühstück besuchen Sie zunächst die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas, weiter geht es zur Besichtigung des Klosters San Francisco und der Plaza San Martín, die nach Erdbeben immer wieder mit sehr viel Liebe renoviert wurde. Danach geht es durch die modernen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores und zur Pazifikküste. Sie genießen die wunderschöne Aussicht über das Meer. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung wie am Vortag.

 Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 1
Tag 3: Lima–Cusco
Frühstück. Morgens Transfer zum Flughafen für den Flug nach Cusco (Flug nicht inkludiert). Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Sie erkunden Cusco während einer Stadtrundfahrt, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Inkareiches und der Kolonialzeit führt. Auf Ihrer Tour besuchen Sie Koricancha, den Sonnentempel. Es geht weiter zur Kathedrale, die auf den Ruinen des Palastes des Inka Wiracocha erbaut wurde. Sie spazieren durch die Inkastraße Loreto, in der sich viele alte Gebäude und bemerkenswert gut erhaltene Inkamauern befinden. Im Anschluss besichtigen Sie die archäologische Anlage der Festungsruine Sacsayhuamán.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel José Antonio o.ä.
Komfortklasse: Hotel Casa Andina Premium Cusco o.ä.


Tag 4: Cusco
Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung.
Übernachtung wie am Vortag.
Tag 5: Cusco–Machu Picchu–Cusco
Nach dem Frühstück beginnt der ganztägige Ausflug zum Besuch der Ruinenstadt Machu Picchu. Mit dem Bus geht es zunächst zur Bahnstation von Ollantaytambo, wo der Zug in Richtung Machu Picchu abfährt. Nach Ankunft in Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, geht die letzte Etappe mit Shuttle Bussen die in Serpentinen verlaufende Straße hinauf zur Ruinenstadt. Es folgt eine ca. zweistündige, geführte Besichtigung der weltberühmten Ruinenstadt. Rückfahrt mit dem Shuttle Bus nach Aguas Calientes, von wo aus es mit dem Zug zurück nach Ollantaytambo geht. Transfer zum Hotel in Cusco.
Übernachtung wie am Vortag.

Tag 6: Cusco–Puno
Frühstück. Heute steht eine ganztägige Busfahrt von Cusco nach Puno auf dem Programm. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4300 m Höhe und wieder bergab nach Puno, das direkt am Titikakasee liegt. Unterwegs werden die Stadt Andahuaylillas, die Ruinen von Raqchi sowie die kleine Stadt Pucará besichtigt. Das Mittagessen ist eingeschlossen.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel José Antonio Puno o.ä.
Komfortklasse: Hotel Libertador Lago Titicaca o.ä.

Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 2
Tag 7: Puno–Titikakasee–La Paz
Frühstück. Fahrt über die Grenze nach Bolivien und weiter nach Copacabana, dem vielleicht wichtigsten Wallfahrtsort Lateinamerikas, nach dem auch der berühmte Strand von Rio de Janeiro benannt wurde.
Eine Fahrt mit dem Katamaran bringt Sie über den Titikakasee zur Sonneninsel. Besuch eines regionalen Museums auf der Insel. Das Mittagessen wird an Bord eingenommen. Von der Sonneninsel führt die Fahrt über den See weiter nach Cocotoni und von dort mit dem Bus bis nach La Paz, der höchstgelegenen Großstadt der Erde.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel Presidente o.ä.
Komfortklasse: Hotel La Casona Boutique o.ä.

 
Tag 8: La Paz
Nach dem Frühstück beginnt das Programm mit einer halbtägigen Stadtrundfahrt durch die 1548 gegründete Stadt, deren Zentrum auf ca. 3600 m Höhe liegt. Die Stadt hat noch viele gut erhaltene Bauten aus der Kolonialzeit und in den engen Gassen der Altstadt findet noch heute der malerische Indianermarkt statt. Ein hübscher kleiner Abstecher führt durch die schicken Vororte von La Paz zu einer geologischen Skurrilität der Mutter Natur in das Tal des Mondes.
Übernachtung wie am Vortag.

 
Tag 9: La Paz–Uyuni Salzwüste–Colchani
Früh am Morgen erfolgt der Transfer zum Flughafen von La Paz für Ihren Flug nach Uyuni. (Flug nicht inkludiert.) Nach Ihrer Ankunft am Flughafen besuchen Sie den südwestlich von Uyuni liegenden Zugfriedhof. Anschließend geht es weiter nach Colchani, an den Rand der Salzwüste. Nach der Besichtigung einer alten, lokalen Salzproduktionsanlage geht es weiter zu den Pyramiden aus Salz mit Ihren “Wasseraugen“. Auf der Incahuasi Insel, im Herzen der Salzwüste, werden Sie zu Mittag essen. Anschließend geht es quer über die Salzflächen zu den Galaxie-Höhlen. Diese Unterwasserhöhlen sind durch Vulkanausbrüche entstanden. Rückkehr nach Colchani und Abendessen im Hotel.
Übernachtung: Hotel De Sal Luna Salada

 Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 3
Tag 10: Colchani–Ojo de Perdiz
Frühstück und Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt zum Aussichtspunkt des Vulkans Ollague. Von dort aus bietet sich Ihnen ein beeindruckender Ausblick auf den immer noch aktiven Vulkan. Sie besuchen die Lagunen Hedionda, Chiar Khota und Honda. Diese mineralhaltigen Seen sind übersät mit Anden-, Chile- und James-Flamingos. Die Hügel im Hintergrund wirken wie verschüttete Schokoladeneisbecher. Mittagessen auf dem Weg. Ankunft in der Siloli-Wüste. Check-in und Abendessen in Ihrem Hotel.
Übernachtung: Ecolodge Ojo de Perdiz

Tag 11: Ojo de Perdiz–Nationalpark Eduardo Avaroa–Hito Cajón
Frühstück. Heute findet ein ganztägiger Ausflug in den Nationalpark Eduardo Avaroa statt. Sie besichtigen die “Steinbäume“. Dies sind Steinformationen vulkanischem Ursprungs, die wie fünf Meter hohe Bäume in die Höhe ragen. Anschließend geht es weiter zu der Laguna Colorada. Die kräftigrote Farbe entsteht aus den Algen und dem Plankton des mineralhaltigen Wassers. Weiter geht es zur “Sol de Mañana“ und zu der Laguna Verde, einem wunderschönen blaugrünen See. Lunchbox auf dem Weg.
Ankunft in Hito Cajón (Grenze von Bolivien und Chile). Dort wird Ihnen bei den Grenzformalitäten geholfen und es erfolgt ein Fahrzeugwechsel. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem Hotel in San Pedro de Atacama.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel Diego de Almagro San Pedro de Atacama o.ä.
Komfortklasse: Hotel Casa Atacama o.ä.


Tag 12: San Pedro de Atacama
Frühstück. Der Salar de Atacama, ein etwa 3000 qkm großer Salzsee ist ein intaktes Rückzugsgebiet für Flamingos. Sie beobachten die schönen Vögel bei der Nahrungssuche und fahren anschließend ins nahegelegene Toconao. Der Straße nach Argentinien folgend, gelangen Sie zu den Lagunen Miscanti und Miñiques, die am Fuße zweier gleichnamiger, riesiger Vulkane liegen. Ein ganz besonderes Highlight erwartet Sie am heutigen Abend: Sie bewundern den Sonnenuntergang im Valle de la Luna (Mondtal).
Übernachtung wie am Vortag.
Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 4
Tag 13: San Pedro–Calama–Santiago de Chile
Frühstück. Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt nach Calama zum Flughafen für Ihren Flug nach Santiago de Chile. (Flug nicht inkludiert.) Ankunft am Flughafen von Santiago und Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung: Mittelklasse: Hotel Principado Express o.ä.
Komfortklasse: Hotel Marina Las Condes o.ä.


Tag 14: Santiago de Chile
Nach dem Frühstück werden Sie am Hotel zu einer halbtägigen Stadtrundfahrt abgeholt. Zu Beginn Ihrer Rundfahrt fahren Sie zum Zentrum der Stadt bis zur Alameda, der Hauptstraße, die direkt im Herzen der Stadt liegt. Im Stadtzentrum besuchen Sie auch den Hauptplatz mit seiner Kathedrale und der alten Post. Ihr Weg durch Santiago führt Sie weiter zum Mercado Central, dem Hauptmarkt für Fisch und Meeresfrüchte. Anschließend fahren Sie zum Aussichtspunkt Cerro San Cristóbal. Ein Besuch der modernen Wohngebiete Vitacura, Las Condes und des Geschäfts- und Einkaufsviertels Providencia runden Ihren Besuch der Hauptstadt ab. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Übernachtung wie am Vortag.

Tag 15: Santiago de Chile
Frühstück und Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen von Santiago und Rückflug.
Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 5
 
Preise

Privat in Mittelklassehotels, bei 2 Reisenden: Im Einzelzimmer ab 5503 € pro Person
Im Doppelzimmer ab 4687 € pro Person
Zubucher in Komfortklassehotels: Im Einzelzimmer ab 5095 € pro Person
Im Doppelzimmer ab 3973 € pro Person
Zubucher in Mittelklassehotels: Im Einzelzimmer ab 4306 € pro Person
Im Doppelzimmer ab 3587 € pro Person

 

Privat in Mittelklassehotels, bei 2 Reisenden: Starttermin:  

Zubucher in Komfortklassehotels:

Zubucher in Mittelklassehotels:

 

Preistabelle anzeigen
Privat in Mittelklassehotels, bei 2 Reisenden (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Ab Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.11.2018 – 31.10.2019 2 5495,00 € 4679,00 €
Zubucher in Komfortklassehotels (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Ab Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
29.06.2019 – 13.07.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
13.07.2019 – 27.07.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
07.09.2019 – 21.09.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
21.09.2019 – 05.10.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
05.10.2019 – 19.10.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
26.10.2019 – 09.11.2019 1 5087,00 € 3965,00 €
Zubucher in Mittelklassehotels (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Ab Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
29.06.2019 – 13.07.2019 1 4298,00 € 3579,00 €
13.07.2019 – 27.07.2019 1 4298,00 € 3579,00 €
07.09.2019 – 21.09.2019 1 4298,00 € 3579,00 €
21.09.2019 – 05.10.2019 1 4298,00 € 3579,00 €
05.10.2019 – 19.10.2019 1 4298,00 € 3579,00 €
26.10.2019 – 09.11.2019 1 4298,00 € 3579,00 €

 

 

 
 Minimum: 2 Teilnehmer, Maximum: 25 Teilnehmer (*16 Teilnehmer an bestimmten Terminen)
Kommt die Mindestteilnehmerzahl nicht bis 4 Wochen vor Reisebeginn zustande ist Tropicana Touristik GmbH berechtigt, die Reise abzusagen und vom Vertrag zurückzutreten.

*Termine mit max. 16 Teilnehmer
01.12.18–15.12.18
02.03.19–16.03.19
18.05.19–01.06.19
26.10.19–09.11.19
 
Zusätzliche Flugkosten
Tropicana Touristik GmbH ist nicht verantwortlich für Änderungen (z.B. bzgl. Flugzeiten, Flugstorno, Flugpreise, Steuern und Zuschläge) seitens der Fluggesellschaft und daraus resultierenden Kosten. Garantierte Flugpreise können erst nach Ticketausstellung bestätigt werden und können mit der Teilnehmerzahl variieren. Flughafengebühren gelten vorbehaltlich kurzfristiger Änderung.
 
LIM/CUZ + CJC/SCL: p. P. 420 EUR inklusive Flughafengebühren
LBP/UYU: p. P. 215 EUR inklusive Q-Tax und nationalen Flughafengebühren
 
Wichtig:
– Ticketausstellung bei LAN nur möglich bei Vorlage der INTERNATIONALEN TICKETNUMMER bis spätestens 6 Wochen vor Ankunft!
– Da die Airlines in Bolivien kein Kontingent akzeptieren, müssen die Flüge in Bolivien sofort nach der Buchung gekauft und ausgestellt werden. Die Preise sind vorbehaltlich Änderungen, bevor die Tickets nicht ausgestellt sind. Nach einmal erfolgter Ticketausstellung ist keine Rückerstattung mehr möglich. Für die Ticketausstellung werden die vollständigen Passdaten benötigt.
 
Anmerkungen:
Tag 6: Die Busfahrt findet gemeinsam mit internationalen Reisenden und mit deutsch- oder englischsprachiger Reiseleitung statt.
Tag 7: Die Bustransfers und die Katamaranfahrt finden gemeinsam mit internationalen Reisenden und privater Reiseleitung statt.
Tag 9: Während der Regenzeit (ca. Januar bis April) kann die Incahuasi Insel nicht besucht werden und der weitere Reiseverlauf in der Region der Salzwüste von Uyuni versteht sich vorbehaltlich Änderungen.“
Tag 12: Auf Gruppenbasis, gemeinsam mit internationalen Reisenden und mit englischsprachiger Reiseleitung.
Tag 13: Der Transfer nach Calama findet gemeinsam mit anderen internationalen Reisenden statt, die Reiseleitung ist privat

Rundreise auf Privatbasis:
alle Leistungen auf Privatbasis bei 2 Reisenden
Ausnahmen:
Tag 6 Busfahrt Cusco/Puno zusammen mit anderen Reisenden und englischsprachigem Guide
Tag 7 Katamaran Fahrt Titikakasee und Bustransfer Cocotoni/La Paz zusammen mit anderen Reisenden
Tag 12 Ausflug Salar de Atacama zusammen mit anderen Reisenden und englischsprachiger Reiseleitung
Tag 13 Transfer Hotel–Flughafen Calama zusammen mit anderen Reisenden aber privater deutschsprachiger Reiseleitung
 
Preise gelten nicht während Karneval, Ostern, Inti Raymi in Cusco, Weihnachten, Silvester, allgemeinen Feiertagen, Kongressen und Events!
Rundreise Hochländer Peru, Bolivien und Chile Bild 6