Roadtrip Kuba West nach Ost

with Keine Kommentare
Während dieser 18-tägigen Mietwagenrundreise lernen die Highlights Kubas kennen. Stationen sind unter anderem die Insel Cayo Levisa, das Tabakanbaugebiet Viñales und von der UNESCO gekürte Weltkulturerbestädte wie Cienfugos, Trinidad und Santiago. Dieser Roadtrip ist für alle diejenigen die die wunderschöne Insel in Ruhe ausgiebig erkunden möchten.
 

Tag 1: Ankunft in Havanna

Bei Ankunft am Flughafen in Havanna Transfer zum Ihrer Unterkunft.
2 Übernachtungen Hotel Villa Eulalia oder ähnlich.

Roadtrip Kuba West nach Ost Bild 1


Tag 2: Havanna

Frühstück. Havanna ist die viertgrößte Stadt in der Karibik, seit 1982 gehört die Altstadt von Havanna zum Weltkulturerbe der UNESCO. Eines der schönsten Gebäude ist der “Palacio de los Capitanes Generales”, der ehemalige Gouverneurspalast. Außerdem sehenswert ist das Castillo de la Real Fuerza, Plaza Vieja und die Calle Obispo. Ein weiterer Anziehungspunkt ist der Platz der Revolution (Plaza de la Revolución) im Stadtteil Vedado. Unweit des Platzes der Revolution befindet sich der größte Friedhof Lateinamerikas, der Cementerio Cristóbal Colón. Die Strände Playas del Este beginnen rund 15 Kilometer östlich der kubanischen Hauptstadt mit dem Küstenort Bacuranao.
Am Abend Übernahme des Mietwagens Cubacar Mittelklasse.

Tag 3 und 4: Fahrt nach Cayo Levisa und Aufenthalt

Die Lage ist extravagant. Cayo Levisa ist eine Karibik-Trauminsel, die an der Nordküste der Provinz Pinar del Rio zu finden ist und auf die nur die Hotelgäste selbst Zugang haben. Die Insel ist mit einem dreißigminütigem Bootstransfer ab Palma Rubia zu erreichen. Das letzte Boot nach Cayo Levisa fährt um 18.00 Uhr. Ihr Auto können Sie auf einem bewachtem Parkplatz an der Anlegestelle abstellen.
2 Übernachtungen mit Vollpension, Bootstransfer inkludiert

 


Roadtrip Kuba West nach Ost Bild 2Tag 5 und 6: Fahrt nach Viñales und Aufenthalt

In der Provinz Pinar del Rio gibt es besonders viele Naturschönheiten zu bewundern: Das Viñalestal, welches etwa 10 km lang und 4 km breit ist, gilt als eine der schönsten Landschaften Cubas. In diesem Tal befinden sich sogenannte Mogotes, das sind bewachsene Kegelkarstfelsen.
2 Übernachtungen mit Frühstück im Casa Particular

Tag 7 und 8: Fahrt nach Cienfuegos und Aufenthalt


Höhepunkt der Provinz Cienfuegos ist die gleichnamige Hauptstadt an der Karibikküste mit ihren rund 150.000 Einwohnern. Aufgrund ihrer Attraktivität wird die Stadt in Cuba auch “La Perla del Sur” oder “die weiße Stadt” genannt. Der restaurierte historische Stadtkern ist gekennzeichnet von neoklassizistisch inspirierten Gebäuden, beispielsweise ehemalige Paläste und Casinos wie dem Palacio del Valle, das Teatro Terry und das Viertel rund um den Parque Marti. 15 km östlich von Cienfuegos liegt der Botanische Garten, der reichhaltigste der ganzen Insel und einer der größten von ganz Lateinamerika.
2 Übernachtungen mit Frühstück im Casa Particular
Roadtrip Kuba West nach Ost Bild 3

Tag 9 und 10: Fahrt nach Trinidad und Aufenthalt

Bunte, pastellfarbene Hausfassaden, rote Ziegeldächer, die mit schmiedeeisernen Gittern versehenen Fenster, Steintreppen und die Kopfsteinpflasterstraßen ergeben das stimmiges Bild von Trinidad. Alte Eselskarren überqueren die Straßen und vor dem einen oder anderen Hauseingang wartet das gesattelte Pferd auf seinen Besitzer. Nur wenige Kilometer von Trinidad entfernt liegt der berühmte Strand Playa Ancón, ein karibisches Bade- und Tauchparadies. In den Bergen der Sierra del Escambray liegt der Naturpark Topes de Collantes mit seinen Wäldern und Berghöhen, zahlreichen Höhlen und Wasserfällen. Östlich von Trinidad liegt das “Valle de los Ingenios”, das Tal der Zuckermühlen.
2 Übernachtungen mit Frühstück im Casa Particular

Tag 11: Fahrt nach Camagüey

Die 2008 von der UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt von Camagüey ist die größte erhaltene nach der von Havanna. Eine Besonderheit sind sehr große, bauchige Tonkrüge (Tinajones), die noch heute neben vielen Eingängen oder in den Innenhöfen stehen. Sie dienten zum Auffangen von Regenwasser, da die Stadt beständig unter Wassermangel litt. Ein weiteres Highlight der Region ist Santa Lucía mit seinen 20 km feinsten weißen Sandstrand und dem zweitgrößten Korallenriff der Welt.
Übernachtung im Hotel Camino de Hierro oder ähnlich mit Frühstück

 


Roadtrip Kuba West nach Ost Bild 4Tag 12 und 13: Fahrt nach Santiago de Cuba und Aufenthalt

Höhepunkt der Provinz Santiago de Cuba ist die gleichnamige Provinzhauptstadt, die mit ihren ca. 500.000 Einwohnern Cubas zweitgrößte Stadt ist. Santiago gilt als Sitz der afrokubanischen Wurzeln von Musik, Tanz und Magie. Zum Schutz der Stadt von der Seeseite aus wurde ab 1637 10 km südwestlich der Stadt das Castillo San Pedro de la Roca errichtet. Santiago eignet sich als Ausgangsort für vielerlei Ausflüge in die Umgebung. Eines der naheliegendsten Ziele ist die Wallfahrtskirche Basilica del Cobre. Der Parque Baconao im Osten von Santiago ist Weltbiosphärenreservat und bietet eine einmalige Natur mit fast unberührten Bergregenwäldern und herrlichen Naturstränden. Ein Tipp ist die ehemalige Kaffeeplantage La Isabelica.
2 Übernachtungen im Hotel Versalles oder ähnlich mit Frühstück

Tag 14, 15 und 16: Fahrt nach Baracoa und Aufenthalt


Baracoa ist die älteste Stadt Kubas und liegt zwischen Kakao- und Kokosnussplantagen, Flüssen, Wäldern, Bergen und dem Meer, in wunderschöner Lage. Die beiden Festungen “Fortaleza la Punta” an der Spitze von Baracoa und “Fortaleza la Matachíne” am Berghang über Baracoa dienten früher der Abwehr von Piratenüberfällen, heute beherbergen sie das Stadtmuseum. Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Parque Nacional Alejandro de Humboldt, der ca. 20 km nördlich der von Baracoa liegt. Die Stadt wird überragt von dem Tafelberg El Yunque, in dessen Umgebung Regenwälder, Flusstäler und Höhlen ein einzigartiges ökologisches Reservat bilden.
3 Übernachtungen mit Frühstück im Casa Particular
Roadtrip Kuba West nach Ost Bild 5

Tag 17: Fahrt nach Holguin

Fahrt nach Holguin und Abgabe Ihres Mietwagens. Holguín Stadt ist auch als Stadt der Parks bekannt. Der Parque Calixto García ist das kulturelle und geschäftliche Zentrum der Stadt. Rund herum pulsiert das Leben, befindet sich das Theater, die Galerie Centro de Arte, die Casa de la Trova, Cafés und ein Kino.
Überanchtung im Hotel E Caballeriza mit Frühstück.

Tag 18: Holguin


Ende Ihres Roadtrips durch Kuba
 
 
Preise

bei 2 Reisenden: Im Doppelzimmer ab 942 € pro Person

 

bei 2 Reisenden: Starttermin:  

 

Preistabelle anzeigen
bei 2 Reisenden (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Ab Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.07.2021 – 31.08.2021 1 1129,00 €
01.09.2021 – 31.10.2021 1 934,00 €

 

 


Inkludierte Leistungen:
– 15 Tage Mietwagen Mittelklasse Cubacar
– 17 Übernachtungen mit Frühstück und ausgewählten Unterkünften
– Assistenz vor Ort
– Straßenatlas Kuba
 
Nicht inkludiert:
– Versicherung, Benzin, Kaution und Einwegmiete für Mietwagen (vor Ort in CUC zu bezahlen)
– Touristenkarte Kuba
– Handling Fee (8 EUR pro Person und Buchung)