Seinen Namen verdankt das abenteuerliche und sehr vielfältige Land dem Entdecker Amerikas, Christopher Kolumbus. Kolumbien fasziniert vor allem wegen seiner Naturlandschaften, angefangen bei den spektakulären Anden mit ihren Vulkanen und Nationalparks über traumhafte karibische Küsten und Inseln bis hin zum artenreichen und unvergesslichen Amazonas.

Wir laden Sie dazu ein, durch Nationalparks zu wandern, Kaffeeplantagen zu besuchen und außerdem das authentische Leben der Einwohner näher kennen zu lernen.

Auf den vielen, bunten Märkten können Sie vielerlei exotische und köstliche frische Früchte preiswert erwerben. An vielen Straßenecken werden auch leckere „Arepas“ verkauft, runde Maisfladen, die öfters mit Käse, Ei oder Gemüse gefüllt sind.

Je nachdem, wie hoch Sie sich während Ihres Aufenthalts in Kolumbien über dem Meeresspiegel befinden, haben Sie mit einem anderen Klima zu rechnen. Dieses reicht vom tropischen Klima im Flachland bis zum hochalpinen Gletscherklima ab 3000 Metern Höhe.

Im Norden Kolumbiens, an der Karibikküste, erhebt sich die Sierra Nevada de Santa Marta, das höchste Küstengebirge der Erde. Hier liegt auch die berühmte Ciudad Perdida (auf Deutsch „Verlorene Stadt“), eine der größten wiederentdeckten präkolumbianischen Städte inmitten der Sierra. Die abenteuerliche Trekkingreise zu der „Verlorenen Stadt“ bieten wir Ihnen als einen unsere Bausteinprodukte an.

Die Sicherheitslage hat sich in Kolumbien in den letzten Jahren sehr verbessert und ist als Reiseland dadurch sehr attraktiv geworden. Vor allem die zweitgrößte Stadt Kolumbiens, Medellín, hat sich stark gewandelt. Durch Subventionen und der Vertreibung paramilitärische Milizen, sank die Kriminalitätsrate drastisch und gilt heutzutage als eine der innovativstes Städte weltweit. Sie besitzt zudem eines der besten Metrosysteme in Südamerika; Seilbahnen, Züge, U-Bahn, Busse und Straßenbahn sind gut miteinander vernetzt und die Stadt gilt als Vorreiter nachhaltiger Mobilität.

Kolumbien erwartet seine Besucher mit einer überaus großen Gastfreundschaft, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit. Lassen Sie sich von der Lebensfreude anstecken und erfahren Sie unvergessliche Reisemomente!

Wussten Sie ...

  • dass die Kolonialperle Cartagena de Indias Schauplatz des berühmten Romans „Die Liebe in Zeiten der Cholera“ des Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez ist?
  • dass 15 % aller existierenden Orchideenarten der Welt aus Kolumbien kommen (insgesamt 3500 Arten)?
  • dass der wunderschöne Nationalpark Tayrona im Norden Kolumbiens zu unvergesslichen Wanderungen im Dschungel bis zur karibischen Küste einlädt?

 

Quelle Fotos: Mario Carvajal, Charly Boillot