Kleingruppe Das Beste Kolumbiens

with Keine Kommentare
Quelle Fotos: ProColombia: 1_Sebastian Sanint, 2_Charly Boillot

Tag 1: Bogotá
Individuelle Anreise nach Bogotá. Transfer. Übernachtung im historischen Stadtkern, Nähe La Candelaria.
Übernachtung: Hotel Casa Deco o.ä.
 
Tag 2: Bogotá City Tour und Zipaquirá
Gleich morgens nach dem Frühstück fahren Sie in das ehemalige Zentrum der Salzgewinnung der Muisca-Indianer, nach Zipaquirá. Die Hauptattraktion Zipaquirás ist die dreischiffige Salzkathedrale. Rückfahrt nach Bogotá. Dort lernen Sie das historische Zentrum “La Candelaria“ kennen. Pastellfarben gestrichene Häuser im Kolonialstil mit Stahlfenstern, massiven Holztüren und kleinen Parkanlagen in den Innenhöfen schmücken diesen Stadtteil. Anschließend besuchen Sie das Goldmuseum. Es beherbergt mit 38.000 Exponaten die weltweit wichtigste Sammlung präkolumbianischer Goldkunstwerke. Zum Abschluss des Tages fahren Sie auf den Cerro de Monserrate, um eine herrliche Panoramaaussicht über die Stadt zu genießen.
Übernachtung wie am Vortag.
 Kleingruppe Das Beste Kolumbiens Bild 1
Tag 3: Bogotá–Neiva-Wüste Tatacoa–Garzón
Sehr früh morgens Flug von Bogotá nach Neiva (05:46 – 07:00Uhr). Dort angekommen geht die Fahrt zunächst etwa eine Stunde Richtung Norden. Wir durchqueren das Kolonialdorf Villavieja am Rande der Wüste Tatacoa. Gleich am Anfang der Wüste liegt ihr schönster Teil, in dem Sie in den ausgewaschenen, rot- und ockerfarbenen, grau schimmernden Lehmtälern eine kleine Rundwanderung unternehmen. Während der weiteren Rundfahrt bietet sich ein grandioser Ausblick über die Weiten des Magdalena-Tals. Am späten Nachmittag erreichen Sie Garzón.
Übernachtung: Hotel Kahve o.ä.
 
Tag 4: Garzón–San Agustín
Nach dem Frühstück lernen Sie, wie Kaffee angebaut wird. Auf der 1800 m hoch gelegenen Kaffee-Hazienda wird Ihnen von den Stecklingen bis zur Kaffeeernte, der Trocknung und Rösterei alles über den Kaffeeanbau erklärt. Im Anschluss geht es weiter nach San Agustín mit Zwischenstopp im Dorf Altamira, bekannt für die Herstellung der berühmten Achiras del Huila, das ist ein schmackhafter Snack aus Maniokwurzeln und Käse. Am Nachmittag erreichen Sie San Agustín mit seinem archäologischen Park, welcher von der UNESCO 1995 zum Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Sie besichtigen seine bedeutenden Grabungsstätten und den Statuenwald mit einer Vielzahl an Skulpturen.
Übernachtung: Hotel Monasterio o.ä.
 
Tag 5: San Agustín
Frühstück im Hotel. Eine weitere archäologische Fundstätte ist die “Alto de los Ídolos“, zu der Sie heute fahren. Bei der Ausgrabungsstätte, die an einem Hang künstlich in Hufeisenform angelegt wurde, handelt es sich um das zeremonielle Zentrum einer großen Siedlung. Auf dem Weg zurück nach San Agustín legen Sie noch einen Stopp ein, um den etwa 180 m hohen Wasserfall “Salto de Mortiño“ zu bewundern. Am Nachmittag besuchen Sie “Estrecho del Magdalena“, die engste Stelle des Río Magdalena, der hier nicht einmal 3 m breit ist.
Übernachtung wie am Vortag.
 Kleingruppe Das Beste Kolumbiens Bild 2
Tag 6: San Agustín–Popayán
Nach dem Frühstück startet heute eine Fahrt, die Sie teilweise durch die Hochanden und den Nationalpark Puracé führt. Der Nationalpark liegt zwischen 2500 m und 5000 m und bietet mit seinem Regenwald, seinen Wasserfällen, Lagunen, Bächen, Thermalquellen, Vulkanen und dem Páramo der Hochebene eine abwechslungsreiche Landschaft. Ziel der Fahrt ist die Stadt Popayán, wo Sie am Nachmittag ankommen. Rundgang durch das koloniale Zentrum mit Besuch der “Casa Museo Guillermo León Valencia“ und die Brücke “Puente del Humilladero“. Die Stadt Popayán ist für ihre wunderschöne Kolonialarchitektur bekannt.
Übernachtung: Hotel La Plazuela o.ä.
 
Tag 7: Popayán–Bogotá–Cartagena
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen von Popayán zu Ihrem Flug (über Bogotá) nach Cartagena. Nach Ankunft in Cartagena Transfer ins Hotel. Am Nachmittag erwartet Sie ein Stadtrundgang. Die Tour beginnt am Plaza de Bolívar, mit seinen hohen Bäumen, vier Brunnen und der Statue des großen Befreiers im Zentrum. Hier befindet sich auch das “Museo del Oro“, das eine prächtige Sammlung von archäologischen Objekten aus der prähispanischen Zeit zeigt, und der “Palacio de la Inquisición“, bekannt durch sein großes Tor im Barockstil. Danach besuchen Sie das Kloster und die Kirche von “San Pedro Claver“.
Übernachtung: Hotel Don Pedro de Heredia o.ä.
 
Tag 8: Cartagena
Frühstück im Hotel. Die Altstadt von Cartagena, Weltkulturerbe der UNESCO, ist natürlich das Highlight. Vor allem der Teil innerhalb der Stadtmauern ist unübertroffen schön. Kaum eine Straße, die nicht einen Blick verdienen würde! Genießen Sie Cartagena heute auf eigene Faust, schlendern Sie durch die verwinkelten Straßen oder machen Sie einen der fakultativ angebotenen Ausflüge (gegen Gebühr).
Übernachtung wie am Vortag.
 Kleingruppe Das Beste Kolumbiens Bild 3
Tag 9: Cartagena
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.
 
 
Preise

Standard: Im Einzelzimmer ab 1692 € pro Person
Im Doppelzimmer ab 1528 € pro Person

 

Standard:

 

Preistabelle anzeigen
Standard (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Ab Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
27.12.2018 – 04.01.2019 1 1942,00 € 1578,00 €
17.01.2019 – 25.01.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
31.01.2019 – 08.02.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
14.02.2019 – 22.02.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
07.03.2019 – 15.03.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
21.03.2019 – 29.03.2019 1 1684,00 € 1520,00 €
04.04.2019 – 12.04.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
09.05.2019 – 17.05.2019 1 1684,00 € 1520,00 €
06.06.2019 – 14.06.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
04.07.2019 – 12.07.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
25.07.2019 – 02.08.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
15.08.2019 – 23.08.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
05.09.2019 – 13.09.2019 1 1828,00 € 1520,00 €
03.10.2019 – 11.10.2019 1 1684,00 € 1520,00 €
17.10.2019 – 25.10.2019 1 1828,00 € 1520,00 €

 

 

 
Mindestens: 2 Teilnehmer, Maximum 16 Teilnehmer
Kommt die Mindestteilnehmerzahl nicht bis 4 Wochen vor Reisebeginn zustande ist Tropicana Touristik GmbH berechtigt, die Reise abzusagen und vom Vertrag zurückzutreten. 
 
Inkludiert
Nationale Flüge
Übernachtung und Verpflegung wie angegeben
Eintrittsgelder
Lokale deutschsprachige Reiseleitung
 
Nicht inkludiert
Flughafengebühren
Internationale Flughafengebühren
Kofferträger, Trinkgelder
Flug Cartagena–Bogotá am Ende der Reise
Kleingruppe Das Beste Kolumbiens Bild 4