Iguazú Wasserfälle

with Keine Kommentare
Quelle Fotos: Tourismusministerium der argentinischen Nation
 
 
Tag 1: Ankunft in Puerto Iguazú
Ankunft am Flughafen von Puerto Iguazú und Transfer zu Ihrem Hotel auf der argentinischen Seite der berühmten Wasserfälle.
Übernachtung: Hotel El Pueblito (Master Zimmer).
 
Tag 2: Puerto Iguazú (Argentinien)
Frühstück im Hotel. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Iguazú-Wasserfälle im argentinischen Teil des Nationalparks mit seiner üppigen Regenwaldlandschaft. Ankunft am Besucherzentrum und Eintritt in den Nationalpark Iguazú. Vom Besucherzentrum aus wird zunächst der obere Rundweg genommen. Vom unteren Rundweg geht es dann mit dem Zug “Ecological Jungle“ bis zur Haltestelle in der Teufelsschlucht. Von dort folgt ein kurzer Spaziergang zum Aussichtspunkt der Teufelsschlucht. Anschließend folgen Sie dem Rundweg entlang des Iguazú-Canyons und lernen Flora und Fauna des Parks ein wenig näher kennen.
Übernachtung wie am Vortag.
 
Tag 3: Puerto Iguazú (Brasilien)
Frühstücksbuffet im Hotel. Erleben Sie heute die brasilianische Seite der Wasserfälle hautnah! Ein hölzernes Beobachtungs-Stegsystem, das sich entlang der Felsen windet, rahmt den riesigen Talkessel ein. Über eine 60 m hohe Felskante stürzen die Wassermassen in 275 Einzelkatarakten auf einer Breite von fast 2,5 km in den Regenwald – ein Bild von majestätischer Schönheit. Ein Panorama-Aufzug bringt die Besucher von hier aus wieder hinauf zum Parkplatz. Optional besteht die Möglichkeit, die Fälle während eines Helikopterfluges auch aus der Vogelperspektive zu bestaunen.
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen von Puerto Iguazú für Ihren Weiterflug.
 
Preise

privat, bei 2 Reisenden: Ab 544 € pro Person bei 2 Personen
Ab 428 € pro Person bei 2 Personen

 

Zimmer:      Datum:  

privat, bei 2 Reisenden:

 

Preistabelle anzeigen
privat, bei 2 Reisenden (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Bis Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.11.2018 - 31.10.2019 2 536,00 € 420,00 €

 

 

Preise gelten nicht für folgende Tage:
Weihnachten und Neujahr (22. Dez. 2018– 2. Jan. 2019), Ostern (18.–21. Apr. 2019), Karneval (02.–05. Mär. 2019), Winterferien im Juli
 
Anmerkung:
Bei der Grenzüberquerung nach Brasilien, benötigen Staatsangehörige bestimmter Länder ein Visum.
 Alle Transfers und Ausflüge sind inklusive deutschsprachigen, lokal wechselnden Reiseleitern