Der Norden Argentiniens

with Keine Kommentare
Quelle Fotos: Tourismusministerium der argentinischen Nation

 
Tag 1: Ankunft in Salta
Ankuft am Flughafen von Salta und Transfer zu Ihrem Hotel. Sie lernen die 1582 gegründete Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die auch liebevoll “La Linda“ (“die Schöne“) genannt wird, näher kennen. Sie besuchen die Kirchen und Museen der Stadt und sehen auch Saltas beeindruckendstes Wahrzeichen: La Iglesia de San Francisco. Außerdem lernen Sie den Hügel San Bernardo und das nahe gelegene Dorf San Lorenzo mit seinem Kunst- und Handwerksmarkt kennen.
Übernachtung:  Hotel Brizo Salta (Komfortzimmer).
 Der Norden Argentiniens Bild 1
Tag 2: SaltaCafayate
Frühstück im Hotel. Sie verlassen Salta und passieren die Cuesta del Obispo auf 3348 Metern. In den Höhen dieses Abhangs kann man einen alten, runden Mühlenstein sehen, der mit der Zeit dem höchsten Punkt der Täler Valle Calchaquíes seinen Namen gab: Piedra de Molino (“Mühlenstein“).
Weiter geht es über die Straße Recta del Tin Tin und den Nationalpark Los Cardones zum typischen Dörfchen Cachi. Der malerische Ort beeindruckt durch seine Lage, umgeben von majestätischen Bergen in den Valles Calchaquíes.
Am Nachmittag Ankunft in Cafayate, einer ruhigen Ortschaft im Kolonialstil. Die Siedlung hat mit circa 360 Sonnentagen im Jahr ein mildes und trockenes Klima und ist berühmt für ihre Weinproduktion.
Übernachtung: Hotel Viñas De Cafayate Wine Resort (San Isidro Hill View ).
 
Tag 3: CafayateSalta
Frühstücksbuffet im Hotel. Am Morgen besuchen Sie ein Weingut, auf dem Sie den köstlichen, lokalen Hochlandwein verkosten. Gegen Mittag folgt die Rückfahrt nach Salta. Es geht durch die Quebrada de las Conchas (Schlucht der Muscheln), auch Quebrada de Cafayate genannt, ein etwa 75 km langer, teilweise enger Abschnitt des Tals des Río Guachipas, der beeindruckende Landschaften bietet.
Ankunft in Salta und Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung:  Hotel Brizo Salta (Komfortzimmer).
 
Tag 4: SaltaPurmamarca
Der heutige Tag bietet ein volles und landschaftlich einmaliges Programm. Der erste Teil der Tour führt von Salta aus entlang der “Straße in die Wolken“, die den Schienen des berühmten “Tren a las Nubes“ (“Zug in die Wolken“ folgt. Sie fahren durch die Quebrada del Toro bis nach San Antonio de los Cobres.
Weiter geht es durch die Puna, eine steppen- bis wüstenhafte Hochebene auf 3500-4000 m Höhe, bis Sie die Salzseen der Salinas Grandes erreichen. Der letzte Teil bringt Sie schließlich durch die Cuesta del Lipán zu dem pittoresken Dörfchen Purmamarca am Fuß des Siebenfarbenberges.
Übernachtung: Hotel La Comarca
 Der Norden Argentiniens Bild 2
Tag 5: Purmamarca–Salta
Frühstück im Hotel. Fahrt durch die spektakuläre Schluchtenlandschaft der Quebrada de Humahuaca. Die Quebrada de Humahuaca wurde wegen ihrer farbenfrohen Gesteinsschichten von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ankunft in Tilcara und Besichtigung der Pucará des Ortes, einer alten indigenen Festung, eingerahmt von einer spektakulären Landschaft mit exotischen Kakteen und farbenfrohen Bergen. Den Endpunkt der Schlucht bildet das alte Städtchen Humahuaca mit seiner schönen Dorfkirche. Im Anschluss geht es weiter nach Uquía, wo Sie die örtliche Kirche besichtigen. Rückfahrt nach Salta.
Übernachtung:  Hotel Brizo Salta (Komfortzimmer).
 
Tag 6: Salta
Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen in Salta.
 
 
Preise

Gruppenbasis, mit englischsprachiger Reiseleitung: Ab 1313 € pro Person
Ab 990 € pro Person
privat, deutschsprachig bei 2 Reisenden: Ab 2404 € pro Person bei 2 Personen
Ab 2081 € pro Person bei 2 Personen

 

Zimmer:      Datum:  

Gruppenbasis, mit englischsprachiger Reiseleitung:
privat, deutschsprachig bei 2 Reisenden:

 

Preistabelle anzeigen
Gruppenbasis, mit englischsprachiger Reiseleitung (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Bis Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.11.2018 - 31.03.2019 1 1305,00 € 982,00 €
01.04.2019 - 31.10.2019 1 1434,00 € 1082,00 €
privat, deutschsprachig bei 2 Reisenden (zzgl. 8 € Gebühr pro Buchung/Person)
Zeitraum Bis Personen Einzelzimmer Doppelzimmer Rabatt Rabatt bis
01.11.2018 - 31.03.2019 2 2396,00 € 2073,00 €
01.04.2019 - 31.10.2019 2 2625,00 € 2273,00 €

 

 

Preise gelten nicht für folgende Tage:
Kongress (06.–09. Nov 2018), Weihnachten und Neujahr (22. Dez. 2018–02 Jan. 2019), Ostern (18.–21. Apr. 2019), Karneval (02.–05. Mär. 2019), Winterferien im Juli, Virgen del Milagro (07.–15. Sep. 2019)
 
Anmerkungen
·         Tag 1: Besichtigung der Kirchen und Museen nur von außen, Eintrittsgebühren sind nicht eingeschlossen. Fahrt mit dem Sessellift auf den Cerro San Bernardo ist eingeschlossen.
Für Gruppenbasistour: Abholung am Hotel zwischen 16:00 und 16:30 Uhr.
·         Tag 4 für Gruppenbasis Tour: nur montags, samstags und sonntags